Gröschler Gütersloh

Unsere Ausbildung: Eine Chance für die Zukunft

Unseren Erfolg verstehen wir auch als soziale Verpflichtung und eröffnen deshalb der Jugend neue Perspektiven für eine umfassende Ausbildung in einem spannenden Beruf.

Sie sind die Zukunft unserer Branche. Starten Sie durch in einer

  • Zweijährige Berufsausbildung zum Tiefbaufacharbeiter
    mit den Schwerpunkten Straßenbauarbeiten oder Kanalbauarbeiten
  • Dreijährigem Berufsausbildung zum Straßenbauer-/in
  • Dreijährigem Berufsausbildung zum Kanalbauer-/in

In Ihrer Ausbildung werden Sie nach unserem „PRO JUGEND“ Konzept unterstützt. Ihr Vorteil: Sie erhalten einen Paten, der Sie während der gesamten Lehrzeit in allen Fragen zur Seite steht. Sie betreuen von Anfang bis Ende „Ihre“ zugeteilte Baustelle und können sich so umfassend in alle Arbeitsabläufe einarbeiten, ohne ständig „herumgereicht“ zu werden.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu diesen "Jobs mit Zukunft" finden Sie unter:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns:

Gröschler Bauprojekt GmbH
Personalbüro
Sieweckestraße 19
33330 Gütersloh

Straßenbau

Der Bau und die Instandhaltung von Straßen, Plätzen und Rollbahnen sind Aufgabe des Straßenbauers. Individuelle Handarbeit, aber auch der Einsatz moderner Maschinen zeichnen seine Tätigkeit aus.

Aufgaben

  • Herstellen von Pflasterdecken und Plattenbelägen mit Steinen
  • Herstellen von Straßendecken aus Beton und Asphalt
  • Herstellen von Erdbauwerken und Entwässerungsanlagen
  • Aufbereitung und Wiederverwertung gebrauchter Werkstoffe

Kanalbau

Schon Im 19. Jahrhundert wurden die Grundlagen für unser Kanalsystem gelegt. In vielen Städten steht deshalb heute die Sanierung der überholungsbedürftigen Kanalisation an. Hierin besteht die wichtige Aufgabe für den Kanalbauer, der für die sichere Ableitung des Abwassers und Regenwassers verantwortlich ist.

Aufgaben

  • Einbauen von Abwasserleitungen
  • Herstellen von Kabelschächten
  • Einbauen von Schachtbauwerken aus Fertigteilen